Kurzportrait

 

  • Gründung 1946 unter dem Namen Baugenossenschaft Wintermatte (Namensänderung März 2007 in WBG Triengen)
  • Vorstand bestehend aus 5 Mitgliedern
  • Rund 80 Genossenschafterinnen und Genossenschafter (natürliche und juristische Personen)
  • Revisionsstelle: Bucher + Partner, Treuhand Beratungs AG, Triengen
  • 9 Mehrfamilienhäuser in der Wintermatte, Triengen, total          59 Mietwohnungen, erbaut 1967 bis 1992
  • 3 Mehrfamilienhäuser an der Weiherstrasse, Triengen, total      28 Mietwohnungen, erbaut 2007 bis 2009
  • 2 Mehrfamilienhäuser im Winkel, Triengen, total                       21 Mietwohnungen + 2 Gewerberäume, erbaut 2016 bis 2017
  • Mitglied von „Wohnen Schweiz", dem Verband der Baugenossenschaften

 

Aktuelles

Die WBG ist Öl-frei!

Wintermatte 1-9:

Fernwärme mit Holz-schnitzel.

Weiherstrasse 7-11:

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Winkel:

Sole-Wärmepumpe

 

 

Wintermatte

Der Umbau Wintermatte 7 kommt gut voran. Nach dem Abbruch folgen die Vorarbeiten für die neuen Installationen. Es gibt viel zu tun (siehe Galerie).

Aber Ende 2020 ist das renovierte Gebäude wieder bezugsbereit und die 'alten' Mieter kehren zurück.

 

Weiher

Wir machen mit bei der Aktion 'Mission B - für mehr Biodiversität' des SRF.

Eine ca. 320 m2 08/15-Rasenfläche wurde lim Frühling 2019 fast komplett abgetragen und als extensive Blumenwiesen-Fläche neu aufgebaut. Jetzt zeigen sich schon erste Erfolge (siehe Galerie). Es blüht schon einiges. Blumenwiesen sehen die ersten 2-3 Jahre nämlich nicht so aus, wie der Name vermuten lässt. Sie entwickeln sich von Jahr zu Jahr. Es wird sicher eine spannende Zeit mit viel interessanten Beobach-tungen.